Sonntag, 6. Januar 2013

Weihnachtsmarkt in Koblenz Asterstein

Weihnachtsmarkt in Koblenz Asterstein

Schön wars. Und lausig kalt. Aber ich war dick eingepackt und gut vorbereitet, als der Markt seine Pforten öffnete. 



Es schneite ununterbrochen, trotzdem die Stimmung war ausgelassen und fröhlich bei Ausstellern und Besuchern des Weihnachtsmarktes.
Ein kritischer Blick von Töchterchen auf die reichhaltige Auswahl


Es duftete nach Glühwein und Krebbelscher, und es gab viel zu sehen und zu staunen. Nachmittags gabs Weihnachtslieder und Besuch vom Nikolaus.
Winterzauber mit Edelsteinketten.


Achatkette
Bergkristall

"Kein Prophet gilt etwas in seiner Heimat" heißt es so schön, doch davon war hier nichts zu spüren. Viele Verwandte, Freunde und Bekannte nutzten die Gelegenheit, daß ich in der ihrer Nähe ausstellte und machten sich auf den Weg zu meinem Stand.




Knopfringe

Der Markt strahlte eine heimelige, fröhliche und familiäre Athmosphäre aus. Das Interesse an lijumea und die Hilfsbereitschaft vor allem von den Veranstltern war überwältigend. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und werde mit Sicherheit am 2.Adventssonntag 2013 wieder dabeisein.
lijumea präsentiert Edelsteinketten und Knopfringe



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen